Detailinformationen zum Anlass 
Weiterbildung Bereits beendet

A.18.S9.10.07

Gesundheitsgerecht und effektiv führen


Leitung:
Christoph Bertschinger in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Graubünden
Ort:
Chur, Pädagogische Hochschule Graubünden
Max. Teilnehmerzahl:
16
Datum:
21.11.2018 - 21.11.2018
Dauer:
Mittwoch, 21. November 2018, 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldestart:
30.10.2017 00:00
Anmeldeschluss:
07.10.2018 23:59
Preis:
Fr. 120.00
Materialkosten:
Fr. 0.00
ECTS:
0
Status:
k.Abgesagt

Adressaten :
Schulleitende
Leitung :
Christoph Bertschinger arbeitet seit über 20 Jahren als Berater und Dozent für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Er unterstützt sowohl Schulen als auch Unternehmen der Privatwirtschaft bei der Entwicklung einer gesundheitsgerechten Führungskultur. Dabei kommen ihm seine eigenen Erfahrungen als Volksschullehrer und als Führungsperson zugute.
Thema :
Wie bleiben Lehrpersonen gesund und motiviert? Auf diese Frage sollten Schulleiterinnen und Schulleiter antworten können, denn sie beeinflussen den Erhalt und die Förderung der Gesundheit ihrer Lehrpersonen massgeblich.
In diesem Kurs werden Konzepte des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Organisationsentwicklung verbunden mit Erkenntnissen der Arbeitspsychologie und mit den eigenen beruflichen Erfahrungen. Im Vordergrund stehen kleinere, alltagsnahe Interventionen, um die Gesundheit der Lehrpersonen zu verbessern.
Ziele :
Die Teilnehmenden:
- kennen die wesentlichsten gesundheitsrelevanten Ressourcen und Belastungen der Lehrpersonen
- reflektieren die persönliche Balance von Verausgabung und Gratifikation
- kennen Instrumente, um die Gesundheit der Lehrpersonen gezielt und effektiv zu fördern
- leiten Massnahmen resp. Handlungsfelder für ihren eigenen Führungsalltag ab
- können sowohl die Schulkultur als auch das Wahrnehmen der Eigenverantwortung bezüglich Gesundheit der Lehrpersonen auf verschiedenen Ebenen positiv beeinflussen
Kompetenzen :
Hinweis zum Kursbeitrag :
Für Bündner Schulleitende Fr. 120.- anstatt Fr. 240.-, gefördert durch das Gesundheitsamt Graubünden.