Detailinformationen zum Kurs 
Weiterbildung anmeldenAnmelden

A.20.S7.90.01

Körper und Gefühle im Dialog


Leitung:
Renie Uetz in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Graubünden
Ort:
Chur, Pädagogische Hochschule Graubünden
Max. Teilnehmerzahl:
25
Datum:
07.11.2020 - 07.11.2020
Dauer:
Samstag, 7. November 2020, 09.30 - 17.30 Uhr
Anmeldestart:
30.10.2019 00:00
Anmeldeschluss:
27.09.2020 23:59
Preis:
Fr. 180.00
Materialkosten:
Fr. 0.00
Status:
k.Publiziert

Adressaten :
Lehrpersonen des Kindergartens und der 1. - 2. Klasse
Leitung :
Renie Uetz
- Gesangs- und Feldenkraispädagogin SFV
- Sängerin
- Erwachsenenbildnerin
- Dozentin Papperla PEP
Thema :
Im Kurs lernen die Teilnehmenden "Papperla PEP" kennen, welches ein Angebot zur Förderung von Emotionsregulation und Körpereigenwahrnehmung von 4 bis 8-jährigen Kindern ist. Wer sich besser spürt, ist emotional und mental beweglicher, kann sich besser konzentrieren, sich besser sprachlich ausdrücken, lernt leichter und nimmt andere besser wahr.
Die sozialen und emotionalen Kompetenzen sowie das Selbstwertgefühl von Kindern werden durch spielerische Angebote und durch eine dialogische Haltung der Bezugspersonen gestärkt.
Ziele :
Die Teilnehmenden:
- lernen anhand von Liedern, Versen und Spielen unterschiedliche Bewegungsqualitäten kennen
- können gezielt auf die körperlichen und emotionalen Bedürfnisse der Kinder eingehen
- reflektieren die eigene Haltung und schulen die eigene Wahrnehmung (Bewegung und Emotion - ein Dialog)
Hinweis zum Kursbeitrag :
Lehrpersonen von "Purzelbaum-Kindergarten" und "Bewegte Schule" bezahlen keine Kurskosten, diese übernimmt das Gesundheitsamt Graubünden.
Einführende Literatur zur Vorbereitung :
Papperla PEP - Körper und Gefühle im Dialog
Materialiensammlung für den Unterricht mit Kindern von 4-8 Jahren, Schulverlag 2010.

Das Lehrmittel kann im Schulverlag bezogen werden und sollte vor Kursantritt im Besitz des Kursteilnehmenden sein. Diese Kosten werden nicht vom Gesundheitsamt Graubünden übernommen.
Standard PHGR :
Fachbereich :